Kinderfotografie

Unsere Schule

Diese Schule ist anders!

Als eine der ersten Schulen entwickelte sich die Hauptschule Weitersfeld zu dem neuen Schulsystem NMS.

Die Weiterentwicklung der Neuen Mittelschule zur Mittelschule wurde mit dem Pädagogik-Paket 2018 beschlossen und in der Mittelschule Weitersfeld ab dem Schuljahr 2018/19 umgesetzt.

Der MS-Lehrplan verbindet den Leistungsanspruch der AHS-Unterstufe mit einer neuen Lern- und Lehrkultur. Die Orientierung an den Potenzialen und Talenten der Schülerinnen und Schüler steht im Vordergrund.

Ab der 6. Schulstufe wird bei der Beurteilung der Leistungen der Schülerinnen und Schüler in den Unterrichtsgegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch zwischen zwei Leistungsniveaus, mit den Bezeichnungen „Standard“ und „Standard AHS“, unterschieden. In beiden Leistungsniveaus sind Noten von 1 – 5 möglich.

Neben den bisherigen Möglichkeiten wie Teamteaching oder flexiblen Gruppenbildungen können die Schulstandorte nun auch dauerhafte Gruppen in den differenzierten Pflichtgegenständen bereits ab der 6. Schulstufe bilden.

Soweit es ressourcenbedingt möglich ist, werden die SchülerInnen in der Mittelschule daher ab der 2. Klasse in Deutsch, Englisch und Mathematik in zwei differenzierenden Gruppen (Standard und Standard AHS) unterrichtet. In den kleineren Klassen wird innerhalb der Gruppe differenziert.

Im Lernatelier arbeiten unsere SchülerInnen eigenständig an ihren individuellen Aufgaben und Projekten.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte setzen wir in:

  • Teamteaching
  • Projektorientierter Unterricht
  • Soziales Lernen
  • Offene Lernformen
  • Fördermaßnahmen für Begabte
  • Lerncoaching für leistungsschwächere SchülerInnen
  • Differenzierung
  • Freie Lernphasen
  • Lernen in Bewegung
  • English Communication Training
  • Nahtstelle VS-MS-BHS/AHS