Schulsport Tischtennis

Bei den diesjährigen Tischtennis-Schulmeisterschaften waren vor allem die Schüler vertreten, die fast jeden Schultag in der Früh in der Pausenhalle trainieren.
An den gezeigten Leistungen bemerkte man die Freude an diesem Ballsport, alle waren mit großem Einsatz dabei.
Austragungsort war wieder einmal die Sport-u. Freizeithalle Langau, wo uns der TT-Hobby-Verein Langau (Hr. Robert Schöbinger) das gesamte TT-Equipment kostenlos zu Verfügung stellte und uns auch bei der Abwicklung des Turniers unterstützte. Heuer bekamen wir sogar Besuch vom Langauer Bürgermeister Franz Linsbauer, der sich gleich von der Begeisterung der Aktiven anstecken ließ.

A-Bewerb: 1.Platz Kilian Leidenfrost (3.Klasse), 2.Platz Marc-A. Frischauf (4.Klasse), 3.Platz Fabian Mattejka (2.Klasse)

B-Bewerb: 1.Platz Thomas Geist (3.Klasse), 2.Platz Alex Dundler (2.Klasse), 3.Platz Florian Toifl (3.Klasse)

 

[tribulant_slideshow post_id=”5375″]