Faschingsnarren unterwegs!

Der Spaß kam am Faschingdienstag wie immer nicht zu kurz. Die Klassen beeindruckten mit lustigen Darbietungen und durften bei verschiedenen Wettkampfspielen gegeneinander antreten. Die traditionelle Faschingsdisko durfte natürlich auch nicht fehlen. Herzlichen Dank dem Elternverein für die leckere Jause! Obwohl an dem Tag ganz viele Reinigungskräfte durch unser Haus fegten, hatte unser Schulwart an diesem Tag mehr Arbeit als sonst. Er nahm es mit Humor – so wie alle an diesem Tag!

Krimiduell mit Martin Selle

Martin Selle, der Wert darauf legt, Bücher für Kinder zu schreiben, die ihren Interessen entsprechen und die trotzdem realistisch und gut recherchiert sind, hat uns eindrucksvoll bewiesen, wie fesselnd und unterhaltsam Geschichten sein können, als er uns verriet, wie man sich am besten beim Lesen und Zuhören in eine Geschichte hineinversetzen kann und uns dann einen Auszug aus seinem Buch „Dark Night” vorlas.

Wir freuen uns schon auf die Lektüre der Bücher von Martin Selle. Danke für die spannende und interessante Lesung!

 

Workshop: „Lehre? Respekt!”

Lehre? Respekt! – Das war der Titel des Workshops der WK NÖ, den die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4.Klasse erleben durften. Im Mittelpunkt des Vortrages stand die Lehrlingsausbildung in all ihren Facetten. Außerdem standen die Firmenchefs, Frau Birgit Schöls von der Firma APV und Herr Ing. Bruno Wingelhofer von der Firma Wingelhofer, den SchülerInnen für Fragen zur Verfügung. Sie berichteten außerdem vom Arbeitsalltag der Lehrlinge und erklärten, welche Voraussetzungen sie von Lehrlingen erwarten und welche ausgezeichneten Berufschancen Lehrlinge haben.

Schikurs Tag drei

Und schon ist Dienstag! Das Wetter zeigt sich von der schönsten Seite und die SchülerInnnen erleben tolle Tage auf der Piste. Bei allen kann man bereits sehen, wie sich das Können jedes Einzelnen gesteigert hat. So ist die Vorfreude auf morgen schon groß, wenn wieder neue Pisten erkundet werden können.

Am Abend durften wir in den Römerkeller und lösten verschiedene Aufgaben. Auch ein Joker durfte geschminkt werden.