Cross-Country Bezirksmeisterschaft in Horn

Am Montag, den 16. Oktober 2017 fanden im Hopfengarten im Bereich der Sportanlagen des SV Horn bei wunderbarem Herbstwetter die Bezirksmeisterschaften im Geländelauf statt.
Es nahmen alle sechs Mittelschulen des Bezirkes teil. Leider waren unsere „Großen“ (Altersklasse C – 3. und 4. Klasse) stark ersatzgeschwächt, weil in dieser Woche auch die Berufspraktischen Tage unserer 4. Klasse stattfanden. Das beste Ergebnis unserer Schule erreichten die Mädchen der 1. und 2. Klasse mit dem 3. Platz.

 

Berufspraktische Tage von 16.10. – 19.10.2017

An 4 Tagen hatten die 20 Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse die Gelegenheit ihre Traumberufe in den verschiedensten Betrieben hautnah zu erleben, mit den verantwortlichen Ansprechpartnern und Lehrlingen in Kontakt zu treten und sich über den Arbeitsalltag und die nötigen Voraussetzungen für die jeweiligen Berufe zu erkundigen. In über 50 Betrieben waren unsere „Schnupperlehrlinge“ unterwegs und konnten so die unterschiedlichsten Erfahrungen sammeln, wobei auch Mädchen in eher „typisch männlichen“ Berufen wie Tischler, Maler oder Elektriker tätig waren und ein Bursch zum Beispiel auch als Ordinationsassistent im Einsatz war. Herzlichen Dank an alle Firmen und an die Eltern – ohne Ihre Mithilfe könnten berufspraktische Tage nicht durchgeführt werden! Am Freitag, dem 24.11.2107 berichten die Schülerinnen und Schüler bei einem Informationsabend über ihre Erlebnisse und weiterführende Schulen stellen sich in der NMS vor. Ebenso gibt es Information über die „Ausbildungspflicht bis 18“ von Seiten des Jugendcoachings. Dieser Infoabend an der NMS findet im Rahmen der „Langen Nacht der Weiterbildung“ in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Weitersfeld statt.

 

Mädchentechniktag im BIZ Krems am 12.10.2017

 

Im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts nahmen die 10 Mädchen der 3.Klasse an dem ganztägigen Workshop „Solar-Objekt“ teil. Experimentieren stand voll im Mittelpunkt und jedes Mädchen baute ein eigenes Solar Objekt, wobei der eigenen Fantasie kaum Grenzen gesetzt waren. Die Mädchen verwendeten verschiedene Materialien und Werkzeuge und es wurde gesägt, gebohrt, gefeilt und natürlich auch gelötet. Die Trainerinnen Karin und Kike berichteten von ihrem beruflichen Werdegang in technischen Berufen und gaben die fachlichen Anleitungen.
Die nächste BO-Stunde fand im Freien statt, in der die Mädchen den Burschen ihre selbstgebauten Solarobjekte vorführten, die bei strahlendem Sonnenschein perfekt funktionierten.
Für die Burschen gab es an diesem Tag auch ein besonderes Angebot: Nach einer Betriebserkundung wurde Pizza hergestellt und natürlich auch verspeist.

 

 

Theaterstück “In 80 Tagen um die Welt”

Unser  Theaterstück “In 80 Tagen um die Welt” war ein großartiger Erfolg. Schon seit der letzten Ferienwoche probten die Schülerinnen und Schüler mit viel Eifer und Ausdauer unter der Regie von Josef Newerkla! Auch das Orchester der music4you Klasse unter der Leitung von Mag. Karoline Schöbinger war mit großem Eifer dabei. Nicht vergessen darf man die Tänzer und Tänzerinnen und Sänger und Sängerinnen, die viel Zeit und Arbeit für die gelungenen Vorstellungen investierten. Sowohl die Schulvorstellungen als auch die Abendvorstellungen waren bis zum letzten Platz ausgebucht. Die vielen Besucher waren begeistert!
An dieser Stelle wollen wir uns bei allen bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Und nun freuen sich wieder alle auf einen geregelten und spannenden Unterricht!DSC03638 DSC03269 DSC03836