Lesefrühstück

Die Kindergarten- und Volksschulkinder besuchten uns, um ein Frühstück der besonderen Art zu genießen. SchülerInnen der 2. und 3. Klasse lasen ihnen eine Geschichte vor und „überprüften“ danach auch, ob ihre Zuhörer die Geschichte verstanden haben. Danach konnten die Kinder noch in den Büchern der Buchausstellung schmökern und ein Lesezeichen als Erinnerung herstellen.
Eine richtige Jause gab’s zum Schluss natürlich auch noch.