Allgemein

Kreativer Religionsunterricht

Die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse haben im Religionsunterricht mit Frau Steindl nicht nur für alle Klassen einen Adventkranz gebunden, sondern auch noch für die Volksschulkinder kleine Gestecke gemacht.
Danke für eure Mühe! Die Kränze und Gestecke sind wunderschön geworden.

Digitales Lernen mit den iPads

Die SchülerInnen der 1. Klasse sind inzwischen fast schon Profis im Umgang mit ihren iPads, die sie im Rahmen der Geräteinitiative der österreichischen Bundesregierung erhalten haben.

Im September und Oktober durften sie schon mit den iPads der Schule üben und konnten sich mit den Geräten vertraut machen. Seit den Herbstferien arbeiten sie mit ihren eigenen iPads und sind von den vielen Einsatzmöglichkeiten begeistert.

Durch diese Flexibilität ist digitales Lernen nicht nur in der Schule, sondern auch zu Hause möglich.

 

Liebe lässt sich einpacken – Weihnachten im Schuhkarton

Erstmals wurde heuer an der MS in Weitersfeld die Aktion „Liebe lässt sich einpacken – Weihnachten im Schuhkarton“ im Rahmen des Religionsunterrichts durchgeführt. Es wurden Schuhkartons mit Geschenkpapier verpackt und mit Spielzeug, Kleidung, Schul- und Hygieneartikel und vielleicht sogar mit Selbstgebasteltem und einer Weihnachtskarte gefüllt. Dadurch wird Kindern, die sonst kein Weihnachtsgeschenk bekommen würden, Freude bereit und ein strahlendes Gesicht beschert. Die freudigen Gesichter der SchülerInnen waren bereits bei der Übergabe für den Transport zu erkennen! 

Berufspraktische Tage 18. – 21. Oktober 2021

Die Schüler der 4. Klasse waren in den verschiedensten Firmen als Schnupperlehrlinge unterwegs, konnten unzählige Erfahrungen sammeln und sich direkt bei Mitarbeitern über Anforderungen und Tätigkeiten in den jeweiligen Berufen erkundigen.

Einige Kommentare unserer SchülerInnen:

  • Diese Tage waren sehr interessant, aber auch sehr anstrengend.
  • Ich habe viel gesehen und durfte auch mithelfen.
  • Die Mitarbeiter waren sehr nett zu mir.
  • Es war echt cool.
  • Ich wurde von den Mitarbeitern sehr nett aufgenommen, alles war sehr spannend.
  • Sehr informativ – ich habe alle Aspekte von meinem Traumberuf kennengelernt.
  • Diese Tage waren echt anstrengend.
  • Die berufspraktischen Tage waren echt spitze – ich würde gern noch mehr Schnuppertage machen.
  • Es war super „arbeiten“ zu gehen und den Alltag von Erwachsenen zu erleben. Es hat mir viel Spaß gemacht, aber es war auch anstrengend.

 

Berufsorientierung

Waldviertler Jobmesse Schrems 24. September 2021

Heuer „besuchten“ die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4.Klasse die Messe virtuell und holten sich auf diesem Weg Informationen über Firmen und Berufs – und Ausbildungsmöglichkeiten in unserer näheren Umgebung.

 

Interessenstests

Die ersten Interessenstests wurden von SchülerInnen der 3. Klasse durchgeführt – nun wird je nach Ergebnis intensiv bei den diversen Berufsgruppen und Arbeitsfeldern recherchiert!

 

K1024_IMG-20211108-WA0000