Berufspraktische Tage

Was versteht man unter Berufspraktische Tage und wie lange dauern diese?

Berufspraktische Tage können auf unterschiedliche Weise durchgeführt werden (siehe http://www.schule.at/portale/berufsorientierung-ibobb.html).

An unserer Schule gibt es für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse die Möglichkeit, an vier Tagen in verschiedene Firmen und Berufsfelder hineinzuschnuppern. Es besteht laut § 13b SchUG auch die Möglichkeit, individuelle Berufsorientierung in Anspruch zu nehmen.

Warum werden Berufspraktische Tage angeboten?

Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ihre idealisierten Vorstellungen in der Realität erfahren zu dürfen.

Muss man sich um die Bewerbung selbst kümmern? Erhält man Unterstützung von der Schule? Kann man sich überall bewerben?

Die Schülerinnen und Schüler suchen sich eigenverantwortlich Firmen und Ansprechpartner, die ihrem „Wunschberuf“ entsprechen. Bei Bedarf werden sie von den Eltern und der BO-Koordinatorin bei der Suche unterstützt.

Es ist von Vorteil, sich in jenen Betrieben zu bewerben, die zum späteren Berufswunsch passen könnten.